Software

software-computerdienstleistung_isicompSoftware installieren gehört zu unseren Computerdienstleistungen für Privat, KMU und Verein.

 

 

 

Software

Software sind die Anwenderprogramme ohne die ein Computer die gewünschte Arbeit nicht vollbringen kann. Sei es Briefe schreiben, Tabellen erstellen, Bilder und Filme verarbeiten, oder Kommunikation per Mailprogramm.

Wir installieren Ihnen das Gewünschte, egal wo gekauft. Raubkopien werden durch uns nicht installiert!

Wieso möchten Sie ein Programm kaufen oder eine Benutzerlizenz erwerben?
Es geht auch günstiger ohne gleich auf eine Raubkopie zurück zugreifen oder einen illegalen Lizenzschlüsselgenerator einzusetzen. Die Lösung für Sie als Einzelperson und auch als Unternehmen ist Open Source (freie Software). Möchten Sie eine Installation auf Ihrem Computer oder Server vornehmen und haben jedoch bedenken? Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich.

Ob als Privatperson, in der Privatwirtschaft oder in der öffentliche Verwaltung, prinzipiell sprechen dieselben Gründe für eine Open-Source-Lösungen. Der Open-Source-Ansatz punktet mit seiner Offenheit, hoher Flexibilität und dem Entfall von Lizenzkosten. So wird beispielsweise beim Schweizerischen Bundesgericht seit über zehn Jahren auf Open Source gesetzt. Mit den 400 OpenOffice-basierten Arbeitsplätze in Lausanne werden pro Jahr um die 800 Entscheide gefällt, die insgesamt 200’000 Seiten an Dokumenten generieren.

Opensource – Projekte sind den kommerziellen Programmen ebenbürtig, wenn nicht sogar überlegen.

Was ist Open Source?

Als Open Source (aus englisch open source, wörtlich: offene Quelle) werden Programme / Anwendungen bezeichnet, deren Quelltext öffentlich zugänglich ist und von Dritten eingesehen, geändert und genutzt werden kann (Quelle: Wikipedia).

Die gesamte Szene der freien Software besteht im Wesentlichen aus der älteren Free Software Foundation (FSF) (GNU) und der jüngeren Open Source Initiative (OSI).

Gemeinsam ist:

  • dass die Programme quelloffen sind
  • dass es jedem ermöglicht ist, Einblick in den Quelltext eines Programms zu haben
  • die Erlaubnis, diesen Quellcode beliebig weiterzugeben oder zu verändern.

Welches sind die Vorteile der Nutzung von Open Source?

Open-Source-Programme können von Unternehmen wie auch von Einzelpersonen genutzt werden.

  • An der Entwicklung eines Open-Source-Programms kann sich eine beinahe beliebig grosse Anzahl von Personen und Firmen beteiligen. Dadurch werden die Programme anwenderfreundlich bleiben, was auch Ihnen zugutekommt.
  • Die Software darf von einer beliebigen Anzahl Benutzern für einen beliebigen Zweck eingesetzt werden.
  • Der Nutzer einer Open-Source-Software ist niemals von einer bestimmten Herstellerfirma abhängig. Wünscht sich der Nutzer eine Erweiterung oder die Behebung eines Programmfehlers, so steht es ihm frei, diese Änderung vorzunehmen oder jemanden damit zu beauftragen. Bei proprietärer Software ist dies nicht möglich. Eine Änderung kann einzig beim Hersteller beantragt werden.
  • Open-Source-Software ermöglicht Einblick in den Quelltext und über das offene Entwicklungsmodell üblicherweise auch die Versionshistorie.
  • Prüfbarkeit eines Programmes auf bewusst eingebrachte, Nutzer-ungewollte Mechanismen wie Backdoors, die für politische oder wirtschaftliche Spionagezwecke verwendet werden könnten.

Das Gegenteil ist proprietäre Software: kein Einblick in die genaue Funktion. Was macht die Software sonst noch ? (-> ’nach Hause telefonieren‘? Persönliche Daten übermitteln?)

Freeware sind Programme die nicht den obigen Kriterien entsprechen aber unentgeltlich Eingesetzt werden dürfen.

Lizenzen

  • Copyleft-Lizenzen, die GNU General Public License (GPL) ist die am häufigsten verwendete. Der Autor behält das Copyright. Es sind Klauseln enthalten, dass veränderte und weitergegebene Software frei bleiben muss. Der Quellcode muss zur Verfügung gestellt werden.
  • Public-Domain-Lizenzen. Der Autor verzichtet auf das Copyright. Damit kann jeder alles mit der Software machen, sie etwa in eigene Programme einbauen oder verkaufen.
  • BSD-artigen Lizenzen: der Autor behält das Copyright. Veränderung und Weitergabe in jeder Form ist erlaubt, d. h. sie darf auch in proprietäre Software eingebaut werden.

Die offizielle (englische) Open Source – Definition finden Sie hier.

Für weiterführende Informationen zur gewünschten Software lesen Sie bitte die jeweiligen Herstellerangaben auf der originalen Homepage.

Doch wichtig für Sie als Anwender dürfte sein, dass Sie die Software ohne Lizenzkosten einsetzen dürfen. Also keine Raubkopien sind!

Softwareprogramme

Fast jede kommerzielle Anwendung lässt sich durch ein gleichwertiges Open Source – Programm ersetzen, ohne einen Verlust an Leistung oder Kapazität hinnehmen zu müssen.
Eine kleine Auswahl:

Anwendung Open Source
(Links öffnen sich in einem neuen Fenster)
Betriebssystem Linux (Überblick)
Bildbearbeitung Gimp
Bürosoftware LibreOfficeOpenOffice
Datenbank MySQL
Mailprogram Thunderbird
Webbrowser Firefox
Webserver – Software Apache
Windows-Server Samba
Alle Programme können Sie auch durch uns installieren und einrichten lassen.

Haben Sie Fragen zu Open Source Programmen, kommen Sie zu uns. Wir beraten Sie, wir helfen gerne.
Unsere Computerdienstleistung – Ihre Unabhängigkeit. Kontakt.

Installation Inhalt

computer-computerdienstleistung-isicomp software-computerdienstleistung_isicomp hardware-computerdienstleistung-isi_comp netzwerk-computerdienstleistung_isicomp firewall-computerdienstleistung_isicomp virenschutz-computerdienstleistung_isicomp

Computer

Software

Hardware

Netzwerk

Firewall

Virenschutz

Setzen Sich sich ganz einfach mit uns in Verbindung – wir helfen Ihnen gerne.